Eine unser Lieblingspflanzen ist die Indianerbanane!!

Am Sonntag den 02.06.2013, auf einer Gartenausstellung,

wollte sie unbedingt zu uns!

 

:-)

 

Also, starten wir einen zweiten Versuch.

Beim ersten Versuch haben wir sie,

im Frühjahr,

wohl überdüngt mit Blaukorn,

nachdem sie den Winter scheinbar "überlebt" hatte.

Also auf ein Neues!

Hier ist das gute Stück:

Die Steine um die Pflanze mussten wir auf die Erde legen, 

da wir diesmal mit Hornspänen gedüngt haben

und unser Hund ganz verrückt darauf ist

und die Erde und Pflanze sonst wieder "ausbuddelt"!

Nun ist es soweit,

der dritte Versuch kann starten.

Am 31.01.2015 kauften wir uns eine Asimina Triloba Sunflower,

mit Topf ca 1,60 m hoch,

für 50 €!

Im Frühjahr wird sie ausgepflanzt!

Anfang April kam sie dann in die Erde.

Sie bekam einen schönen Platz am Teich, weil wir den Weidenkorb entfernen mussten, da er leider auseinander fiel!

Und siehe da,

sie hat Mitte April sogar schon Blütenknospen angesetzt!

So kann das weitergehen!

 

:-)

 

Die ersten Blätter sind da und 'ne Menge Blüten,

mal sehen, ob es Früchte gibt!

Leider haben sich aus den Blüten keine Früchte gebildet!

Der ganze Baum ist voller Blüten!

Mal sehen, ob es dieses Jahr Früchte gibt!

Bilder vom 12.05.2016.

Fruchtansätze gibt es genug,

jetzt müssen sie nur noch ausreifen!

Auch dieses Jahr leider keine Früchte,

der starke Regen im Frühjahr hat alle Fruchtansätze abschlagen!

Update:

Nachdem sie sonst immer die Früchte verloren hat,

scheint es diesmal was zu werden mit der Ernte!

Am 02.06.2018 waren mehrere Früchte zu sehen:

Am 20.06.2018 waren diese Früchte zu sehen:

Fortsetzung folgt!