Auch für die Washy war es am 29.04.2013 soweit,

sie wurde von ihrem Winterschutz befreit.

Auch hier eine sehr unangenehme Überraschung.

Sämtlich Wedel waren vertrocknet oder erfroren und zudem

war noch ordentlich Schimmel auf den Wedeln!

Der Speer liesst sich aber nicht ziehen.

Also hoffen wir auf die Wiederstandskraft dieser Palme.

Einen Winter hat sie ja schon geschafft!

Hier jetzt der kümmerliche Rest!

Nachdem sich bis Mitte Juni noch nichts getan hat,

haben wir die Hoffnung schon fast aufgegeben,

aber sie bleibt vorerst in der Erde.

Wir werden weiter berichten.

 

Am 13.06.2013 haben wir uns dann eine Jungpflanze für ganz wenig Geld gekauft.

Die bleibt aber erstmal im Topf!

Vielleicht in ein paar Jahren kommt die dann mal raus in die Erde.

Bei der alten, ausgepflanzten Washi tut sich,

scheinbar tot,

Stand 28.07.2013,

überhaupt nichts.

Dafür hat sich die Eingetopfte gut gemacht.

Vorige Woche mussten wir sie schon umtopfen,

da die Wurzeln schon unten am Topf rauskamen!

Innerhalb von 4 - 5 Wochen hat sie aus einem ca. 1 l Topf kommend

praktisch einen ca. 10 l Topf "gesprengt"!

In dem neuen Topf muß sie aber erstmal bleiben,

sonst können wir sie nicht mehr ins Winterquartier tragen!

 

:-)

 

Hier mal ein aktuelles Bild:

Nach dem Winter kann man deutlich den Stammzuwachs erkennen.

Das wird mal eine ganz Große!

Update:

2015 nur ein leichtes Wachstum zu erkennen!

Fortsetzung folgt!