2011 starteten wir das Projekt Hummel- und Wildblumenwiese.

Eine Ecke des Gartens sollte völlig verwildern.

Zuerst stand Schweiß auf dem Plan.

Ein Platz war schnell gefunden.

In der hintersten Ecke des Gartens wurde erstmal umgegraben!

Dann kamen verschiedene Wildblumenmischungen an Samen auf die Fläche,

ein paar Iris und Lupinen wurden gepflanzt.

Aber seht selbst!

 

 

Das sind die Anfänge!

Bald schon die ersten Blüten und Hummeln.

Am 24.06.2011 dann folgender Besucher!

Schon schön bunt, oder?

Mal schauen, was 2012 alles wiederkommt!

6 Wochen später!

Und wieder ein neues Jahr ( 2013 )!

 

 

Langsam geht es wieder los!

Schon schön bunt und wild!

 

:-)

Und noch mehr Blüten!

Und noch ein emsiger Besucher vom 13.06.2013.

Aktuelle Bilder vom 30.06.2013:

Update:

Fortsetzung folgt!