Ein weiteres Themenbeet hielt 14.04.2012 Einzug in unseren Garten:

Das Heidebeet.

Ist zwar noch im Aufbau, aber es wird langsam.

Eine kleine Ecke neben dem Teich schien uns geeignet dafür.

Etwas Heide, ein Ginster, ein kleiner Rhododendron, etwas Gras ( mit dicken Halmen ) und Ackerschachtelhalm fand den Weg in das Beet.

 

 

Direkt nach dem Pflanzen der Heide.

hatten wir schon den ersten Besucher:

Eine schwarz-weiße Hummel!

So eine hatten wir noch nie gesehen!

Das fertige Beet sah dann so aus:

Am 03.05.2012 fin der Ginster an zu blühen.

Am 09.05.2013 bluhte der Rhododendron:

Im Frühling 2013 hatten wir beschlossen das Heidebeet zu erweitern.

Es kam eine Schlangenhautkiefer ( hoffentlich wirklich kleinbleibend )

und ein paar alte fast vertrocknete :-) Heidepflanzen rein.

Leider gibt es im Moment noch keine neuen Heidepflanzen,

also müssen wir mit dem entgültigen bepflanzen noch warten!

Es wurde ein kleiner Hügel modelliert

und das Ganze mit Sand und Torf abgedeckt.

Heidebeet am 11.08.2013:

Heidebeet am 12.04.2014:

Update:

Ginster in voller Blüte am 25.05.2015:

Fortsetzung folgt!