Wie bei jedem, der Haus und Garten hat, fallen im Laufe der Zeit

die Eine oder Andere Holzpalette an.

Aber was damit tun?

Im Internet gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Paletten zu verwenden!

Wir haben uns für einen Horizontalen Garten entschieden!

Gesagt, getan, der Plan wurde dann umgesetzt,

Palette wurde aus Maß gesägt, abgeschliffen, gestrichen und

mit Erde und Pflanzen befüllt.

Das Ergebnis, beim angießen wurde ein großteil der Erde ausgespült,

also musste eine andere Lösung her.

Die einzelnen Fächer wurden mit Hasendraht und Unkrautflies stabilisiert,

das Ergebnis, einigermaßen befriedigend:

 

 

Beim Gießen wird, bei einem "scharfen Strahl" zwar immer noch,

Erde ausgeschlemmmt,

aber das grösste Problem ist das Austrocknen der Erde.

Wir werden wohl andere Pflanzen nehmen müssen,

Sedum oder Sempervivum vielleicht!

 

 

Update:

Beim Gießen wird, bei einem "scharfen Strahl" zwar immer noch,

Erde ausgeschlemmmt,

aber das grösste Problem ist das Austrocknen der Erde.

Wir werden wohl andere Pflanzen nehmen müssen,

Sedum oder Sempervivum vielleicht!

 

 

Fortzetzung folgt!