Unser neuestes "Baby" am 24.05.2013:

Ensete Ventricosum Maurelii (auch rote Abyssinische Banane genannt) .

Wollen wir mal hoffen, daß sie ordentlich wächst!

Gut, das Reinschleppen im Winter wird etwas nervig werden,

aber sie wird uns hoffentlich mit Wachstum und Schönheit belohnen!

Bis zum Herbst wurde sie erstmal eingepflanzt,

damit sie wachsen kann.

Nächstes Jahr wird der Topf in der Erde versenkt.

Es scheint ihr gut zu gehen!

Hier mal wieder ein neues Bild:

Sie wächst und wächst.

Sie schiebt praktisch jede Woche ein neues Blatt.

Wenn das so weitergeht werde ich sie im Herbst

nicht mehr alleine "ausbuddeln" und tragen können.

Und sie ist wieder ein Stück gewachsen.

Die bekommt nie im Leben einer alleine aus der Erde!

Am 20.07.2013 sah sie so aus:

Man sieht das sie jeden Tag wächst.

Das Wetter ( heiß und naß ) und die Pflege scheint ihr gut zu tun.

Bild vom 02.08.2013:

Am 11.08.2013:

Bild vom 27.08.2013:

Maurelli am 15.05.2014:

Der Maurelli-Platz wurde neu gestaltet.

Eine halbkreismässig angelegte Palisaden-Wand

aus Basaltsteinen am 19.05.2014.

Vor den Wand stehen noch in Töpfen von links nach rechts

Canna, Ableger unser Yucca Elephantipes

und Cassia oder Senna Corymbosa.

Als einzige unser Bananen wächst die Maurelli zufriedenstellend.

Bild vom 22.06.2014:

Und wieder ein bißchen grösser.

Bild vom 12.07.2014:

Mann, macht die uns Spass.

Bilder vom 03.08.2014:

So,

wohl die letzte Fotos, mit Blättern, der Maurelli 2014.

Bild vom 26.11.2014:

Die Maurelli kam schon mit neuen Blättern aus dem dunklen Keller.

Bild vom 25.05.2015:

Die Maurelli am 24.06.2015:

Nachdem,

wahrscheinlich durch überdüngung mit Blaukorn,

einige Blätter verkrüppelt, regelrecht zusammengewachsen,

rauskamen, 

wachsen die jetzigen Blätter wieder normal.

Die Maurelli am 02.08.2015:

Richtung 2,5m geht sie nun,

das nennen wir mal ein Wachstum.

Fast versteckt dahinter die Paulownia

Bild vom 03.09.2015:

Oh Schreck, 

leichter Nachtfrost hat die Blätter "hinweg gerafft".

Bild vom 02.10.2015:

Das erste Bild 2016:

Ca. vier Wochen später:

Am 25.08.2016:

Update:

Auch 2017 wächst sie wieder ordentlich.

Bild vom 03.06.2017:

Fortsetzung folgt!